Icon FacebookIcon E-MailIcon Telefon0241 - 475 854 65

Echte Immobilien Geschichten aus ihrer Nachbarschaft und dem Rheinland.

Siegel

Das Schöne an meinem Beruf ist, dass ich vielen Menschen begegne. Mit Ihnen kommen oft Situationen, die gerade nicht einfach erscheinen. Mit all meiner Kraft und meiner Berufs- und Lebenserfahrung suche ich dann nach einer Lösung. Dabei bin ich oft erstaunt, dass sich am Ende eben doch immer ein Weg finden lässt. Gerne lasse ich Sie an meinen Erlebnissen teilhaben.

Thomas Müller, Ihr persönlicher Immobilienexperte

Schaukel

Sie möchten ihre Immobilie verkaufen?!

Wir kennen die Strategie, mit der Ihr Verkauf zur Freude wird.

Immobilien-Geschichten, die das Leben schreibt und Herr Müller für Sie aufschreibt.

Genießen Sie einen unverstellten Einblick in die Arbeit von Herrn Müller. Erleben Sie Geschichten aus seinem Alltag, der niemals alltäglich ist. Eine Veränderung der Immobiliensituation geht oft mit Umbrüchen im Leben einher. Der Verlust eines nahe stehenden Menschen, eine Trennung nach langen Rettungsversuchen, eine unerwartete finanzielle Herausforderung. Herr Müller sieht sich als unerschütterlicher Partner in diesen Situationen, für wirklich alles, was die Immobilie betrifft. Dadurch erlebt er Geschichten, die man nicht erfinden könnte. An dieser Stelle schreibt er immer wieder Erlebnisse auf, die erhellen, amüsieren und staunen machen

Eine erstaunliche Immobilien-Geschichte aus der spannenden Reihe: Herr Müller weiß Rat!

Nach 50 Jahren raus aus dem Haus? Herr Müller weiß Rat.

Seit über 50 Jahren lebt das Ehepaar Jansen glücklich und zufrieden in der kleinen Villa in Eschweiler-Hastenrath. Die beiden waren froh, sich um ihre Altersversorgung keine Gedanken machen zu müssen. Sie bekommen zwar nur eine kleine Rente, doch das Haus werden sie erben.

Genauso ist es auch passiert und doch ganz anders. Das Haus fällt den Jansens als Erbe zu. Die erste Überraschung ist ein Kredit, der auf dem Haus lastet: 10.000 Euro – nicht wenig, aber das hätten die Jansens noch hinbekommen. Geerbt hat Herr Jansen das Haus von seinem Schwager. Das bedeutet den kleinstmöglichen Erbschaftssteuerfreibetrag für das überraschte Ehepaar. Plötzlich sehen sich die Jansens einer beängstigenden Forderung vom Finanzamt gegenüber: Eine fast 6-stellige Summe sollen sie bezahlen!

Herr Jansen probiert alles, klappert alle Banken und Bausparkassen ab, doch mit über 70 wird man da mit so einer kleinen Rente im besten Fall freundlich abgewiesen. Nach und nach muss sich das Ehepaar mit dem Gedanken anfreunden, das Haus zu verlieren. Doch wo sollten sie dann hin? Der Gedanke, ihre vertraute Umgebung aufgeben zu müssen, macht ihnen Angst.

Voller Fragen und geplagt von der großen Ungewissheit, kommen sie zu Herrn Müller von Mahis & Müller. Die freundliche, verständnisvolle und zupackende Art von Herrn Müller sagt dem Ehepaar von Anfang an zu. Schnell haben sie mit ihm die wichtigsten nächsten Schritte geplant: eine professionelle Erbschaftssteuererklärung, zusammen mit dem Erwirken einer Stundung der Erbschaftssteuer. Dann eine Antwort auf die wichtigste Frage: Wie geht es mit dem Haus weiter?

Die Jansens wollen auf keinen Fall das Haus aufgeben, können es aber auch nicht halten. Herr Müller hat eine Lösung parat: eine Immobilienverrentung! Doch der dafür nötige Verkauf ist alles andere als ein Selbstläufer. Besichtigung reiht sich an Besichtigung. Die angebotenen Summen sind teilweise unverschämt. Die Jansens werden nervös, doch Herr Müller beruhigt sie. Er gibt niemals auf und bietet das Haus weiter an. Am Ende sind es mehr als 50 Besichtigungen und zähe Verhandlungen bis es soweit ist: Die Jansens verkaufen zu einem guten Preis, können aber gegen eine kleine Miete in ihren angestammten vier Wänden bleiben!

Also ist fast alles wieder beim Alten. Außer, dass die Jansens sich jetzt hin und wieder etwas leisten (können). Mit ihrem neuen Gebrauchtwagen machen sie öfter mal einen Ausflug. Und für nächstes Jahr ist sogar eine Fernreise geplant!

Comming soon

Wir schreiben gerade an einer weiteren Geschichte für Sie. Schauen Sie in ein paar Wochen noch einmal vorbei und lesen Sie weitere Geschichten aus Ihrer Umgebung und dem Rheinland.

Schreiben Sie Ihre eigene Immobilien-Erfolgsgeschichte mit dem besten Service von Mahis & Müller Immobilien. Wir freuen uns darauf, auch Sie zu beraten und Ihre Immobilie erfolgreich zu vermitteln.

Ihre Immobilienexperten

Wir sind nur einen Anruf, eine E-Mail von Ihnen entfernt. Wenn Sie kompetent und verständnisvolle Begleitung wüschen in allen Belangen, die Ihre Immobilien oder Ihre Wohnsituation betreffen: Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Für Sie vor Ort

Mahis & Müller Immobilien GmbH
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Thomas Müller
Promenade 9 | 52076 Aachen

Datenschutz | Impressum | Kontakt

« Zum Seitenanfang