Icon FacebookIcon E-MailIcon Telefon0241 - 475 854 65

Aktuelles

Siegel

09.03.2020

Mietpreisbremse und kein Ende!

Schild: bezahlbarer Wohnraum

Erfahren Sie im Kommentar von IVD-Präsident Jürgen Michael Schick mehr über die Haltung des Immobilienverbands Deutschland zur Regulierungsschraube der Politik:

  • „Mietpreisbremse, Mietenspiegelmanipulation, Mietendeckel, Mietenstopp oder auch Enteignungspläne sind Teile einer immer mehr ausufernden staatlichen Interventionsspirale, die vom eigenen politischen Versagen auf dem Wohnungsmarkt ablenken soll.“
  • „Der IVD und andere Verbände haben vorhergesagt, dass die Mietpreisbremse kein hilfreiches Instrument zur Entspannung des Wohnungsmarktes sein wird. Erst recht werde sie nicht als Brückenbauer zu mehr Wohnungsbau dienen. Unsere Befürchtung war dagegen, dass sie der Einstieg für weitere Regulierungen sein wird. Und genau das ist eingetreten.“
  • „Eine Verlängerung der Mietpreisbremse konterkariert zudem die derzeitige Entwicklung auf dem Wohnungsmarkt. Die Immobilienweisen haben in ihrem Frühjahrsgutachten darauf hingewiesen, dass Wohnungsangebot und -nachfrage im Jahr 2019 erstmalig gleichgewichtig zu wachsen scheinen. Unsere IVD-Preisspiegel zeigen ebenso, dass die Preisdynamik bei den Mieten auch in angespannten Metropolen nachlässt. Immobilien-Experten wissen, dass sich diese Entspannung nur dann fortsetzen lässt, wenn auch weiter in den Wohnungsmärkten investiert wird. Mietpreisbremse, Mietendeckel oder Mietenstopp führen aber nachweislich dazu, dass sich Investoren aus den Märkten zurückziehen.“

09.03.2020

Die Ermittlung des marktgerechten Angebotspreises Ihrer Immobilie ist die Basis für einen erfolgreichen Verkauf.

2.)

Wir legen den Angebotspreis kostenlos für Sie fest – mit langjähriger Erfahrung, perfekter Marktkenntnis und großem Sachverstand.

08.03.2020

Wir wünschen allen Frauen einen tollen Weltfrauentag!

Weltfrauentag

04.03.2020

Sie haben eine echte Immobilien-Sahneschnitte zu verkaufen?

Sahneschnitte

Sie haben eine echte Immobilien-Sahneschnitte zu verkaufen? Und wünschen sich einen absolut diskreten Verkauf ohne öffentliche Vermarktungstätigkeiten? Wir erledigen das gerne für Sie! Durch unser erstklassiges Kontakt-Netzwerk in Aachen sind wir in der Lage, Ihre Immobilie durch Direktansprache an vorgemerkte Kunden schnell und „im Stillen“ zu vermitteln. Sprechen Sie uns einfach an – wir freuen uns auf Sie!

02.03.2020

Drum prüfe, wer sich bindet… Ob es auch wirklich passt zwischen Ihnen und Ihrem Makler!

1.)

Lernen Sie uns in den nächsten Wochen besser kennen und erfahren Sie, was wir Ihnen alles zu bieten haben.

28.02.2020

Lust auf eine Sauna in Ihrem Haus? Mit einem praktischen Selbstbausatz geht das einfacher als gedacht!

Sauna

Tipps zum Saunabau mit Sauna-Selbstbausatz:

  • Größe: mindestens zwei mal zwei Meter; kleiner als 180 Zentimeter sollte die Saunakabine nicht ausfallen, um einer bequemen Liegefläche Platz zu bieten.
  • Räumlichkeit: Eine Elementsauna wird mit Rahmen, aber meist ohne Boden geliefert. Der Aufstellort für den Sauna-Selbstbausatz sollte trocken und gefliest sein.
  • Abstand: Zur Zimmerdecke mindestens zehn Zentimeter und zur Wand mindestens fünf Zentimeter.
  • Abluft: Die feucht-warme Saunaluft sollte nach außen abgeleitet werden können (Durchbruch der Außenwand oder Abluftrohr am Fenster).
  • Stromanschluss: An einem zugelassenen Elektriker kommen Sie beim Saunabau mit Sauna-Selbstbausatz nicht vorbei. Er prüft unter anderem, ob die vorgesehene Leitung geeignet ist und ob der erforderliche Sicherheitsabstand der Steuerung zur Wanne oder Dusche eingehalten wird.
  • Prüf- und Gütezeichen: Der Ofen sollte das VDE Zeichen tragen; bei der Sauna auf das RAL-Gütesiegel achten (Hilfreich: RAL-Qualitätscheckliste der Gütegemeinschaft Saunabau und Dampfbad).
  • Heizleistung des Ofens: pro Kubikmeter Raum ein Kilowatt (KW) Ofenleistung.
  • Ist der mitgelieferte Ofen für 230 Volt oder sogar für 400 Volt ausgelegt?
  • Schwitzen, Abkühlen, Ausruhen: Eine Dusche und der Zugang ins Freie sollten in der Nähe sein.
  • Energieverbrauch: Die Rahmenkonstruktion sollte bei der Elementbau

20.02.2020

Oche Alaaf! Wir wünschen Ihnen ein tolles Karnevals-Treiben!

Halau und Alaaaaaaf

19.02.2020

Gewerbliches Wohnen in Deutschland: Neue Konzepte erobern den Markt!

Gewerbeviertel

Der gewerbliche Wohnungsmarkt in Deutschland boomt und wird sich in den nächsten Jahren weiter sehr positiv entwickeln. Der Grund für das Wachstum sind immer mehr Konzepte, Produkte, Anbieter, Investoren und Zielgruppen, die für eine große Dynamik und anhaltende Differenzierung des gewerblichen Wohnungsmarktes sorgen. Der Markt boomt aus vielen Gründen: eine höhere Nachfrage nach temporären Wohnprodukten, regulatorische Vorteile gegenüber Wohnen, ein Mangel an zeitgemäßen Beherbergungsangeboten, ein generell verändertes Reise- und Arbeitsverhalten wie auch der große Wunsch nach Urbanität, Lokalität und Authentizität.

Nachgefragt sind spezifische Unterbringungs- und Servicekonzepte für eine bestimmte Zeit für spezifische Nutzergruppen. 2018 betrug der Anteil von Serviced Apartments am deutschen Hotelmarkt rund drei Prozent. Bis 2030 wird der Anteil auf rund zehn Prozent ansteigen. Laut Prognose von CBRE im dritten Quartal 2019 wird das Transaktionsvolumen für Micro-Living auf rund eine Milliarde Euro für das Gesamtjahr 2019 geschätzt. Auch Investoren haben aufgrund der Professionalisierung des Marktes, immer mehr investierbaren Anlageprodukten und vergleichsweise überschaubarer Tickets zunehmend Interesse an dieser Anlagenische zwischen klassischen Hotel- und Wohninvestments.

http://www.deal-magazin.com/news/89155/Gewerbliches-Wohnen-in-Deutschland-Neue-Konzepte-erobern-Markt/

17.02.2020

Kommen Sie gut in eine neue Woche voller spannender Herausforderungen!

Zitat

14.02.2020

Gibt es das perfekte Alter für den Immobilienkauf?

Immobilie und Geld

Wir finden: Der beste Zeitpunkt für einen Immobilienkauf hängt von Ihrer persönlichen finanziellen Situation und Ihrer Lebensplanung ab. Eins ist sicher: Eine Immobilie ist einfach eine gute Altersvorsorge! Je mehr Eigenkapital Sie bei einem Kauf mitbringen, umso mehr können Sie auch von günstigen Finanzierungen profitieren und die Immobilie bereits vor Rentenbeginn abbezahlen. Lesen Sie im Deal Magazin, was Experten zu diesem Thema zu sagen haben.

http://www.deal-magazin.com/news/89327/Gibt-es-das-perfekte-Alter-fuer-den-Immobilienkauf/

Ihre Immobilienexperten

Wir sind nur einen Anruf, eine E-Mail von Ihnen entfernt. Wenn Sie kompetent und verständnisvolle Begleitung wüschen in allen Belangen, die Ihre Immobilien oder Ihre Wohnsituation betreffen: Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Für Sie vor Ort

Mahis & Müller Immobilien GmbH
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Thomas Müller
Promenade 9 | 52076 Aachen

Datenschutz | Impressum | Kontakt

« Zum Seitenanfang